Vernetzen

Rommersdorf-Bondorf

Dreikönigstreffen des Rommersdorf-Bondorfer Bürgervereins

Beitrag

| am

Bad Honnef. Am Sonntag, 6. Januar 2019, fand traditionell das Dreikönigstreffen im „Alten Rathaus“ statt. Der alte Ratssaal im Obergeschoss bietet von der Größe und vom Ambiente her den idealen Rahmen für diese Veranstaltung.

Dieser Tag beginnt immer mit der Dreikönigsmesse in der Sankt Annakapelle, die von Rektor Dr. Herbert Breuer zelebriert wird. Er hat ein besonderes Gefühl für die jeweilige Situation und hat immer die passenden Worte parat: „Gott macht den Menschen Beine.“

Nach der Ankunft im „Alten Rathaus“ warteten üppig gedeckte Tische auf die hungrigen Gäste. Nach einigen kurzen Worten zur Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden August Heinen machten sich alle über das schmackhafte Frühstück her.

Gut gestärkt folgte dann die Begrüßung der Majestäten König Raphael Path und Prinz Benny Limbach, sowie der Ehrenmitglieder Monika Zimmermann, Klaus Franke und Dr. Herbert Breuer. Später besucht Ehrenmitglied Frau Ursula Voll gemeinsam mit den Sternsingern die Veranstaltung.

Der Vorstand hatte wieder ein kleines Unterhaltungsprogramm vorbereitet. Begonnen wurde mit dem beliebten Fragebogen, auf dem Fragen rund um Rommersdorf & Bondorf zu beantworten waren. Weiter ging es mit dem Verkauf von Tombola-Losen. Bevor die Anwesenden mit einer Schätzfrage konfrontiert wurden, galt es, das Gewicht einer recht großen Salami zu erraten.

Folgende langjährige Mitglieder wurden für ihre Treue geehrt:

Für 25 jährige Mitgliedschaft Georg Zumsande, Horst Walter Lueg, Harald Bohnau, Rolf Bendels, Sascha Feistner, Karin Satoris-Hellmar, Gabriele & Berndt Nicklas.
Für 30 jährige Mitgliedschaft Frank Schwippert, Brigitte Mohr, Ulf Lemor, Mary Krüger und Helgi aufm Kampe.
Für 40 jährige Mitgliedschaft Doris Steinbach und Franz Schulte.
Für 50 jährige Mitgliedschaft Werner Steinbach, Jörg Steinbach und Herbert Kruff.
Für die unglaubliche 60 jährige Mitgliedschaft Willi Neunkirchen.

Alle anwesenden Jubilare wurden mit Urkunden und einem Weinpräsente beschenkt.

Weiter im Programm führte Geschäftsführer Daniel Behr, der eine moderne Form von Dalli-Klick vorbereitet hatte, das zu viel Spaß beim Erraten von Persönlichkeiten und Comicfiguren führte. Für jedes richtig erratene Bild hielt Kassiererin Kira Hurrelmann eine kleine Belohnung bereit. Der Gewinner des Fragebogens heißt Raphael Path und über die Salami darf sich Herbert Kruff freuen, der bis auf 6 Gramm das exakte Gewicht erraten hatte.

Nachdem die Tomabola-Preise verteilt wurden, war der offizielle Teil beendet. Doch verbrachten noch viele Vereinsmitglieder den Nachmittag in gemütlicher Runde.

August Heinen

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 3 Monate.

Tipp Termine

21. Januar 2019 - 27. Januar 2019

  • Okt 29, 2018 - Nov 04, 2018
  • Nov 05, 2018 - Nov 11, 2018
  • Nov 12, 2018 - Nov 18, 2018
  • Nov 19, 2018 - Nov 25, 2018
  • Nov 26, 2018 - Dez 02, 2018
  • Dez 03, 2018 - Dez 09, 2018
  • Dez 10, 2018 - Dez 16, 2018
  • Dez 17, 2018 - Dez 23, 2018
  • Dez 24, 2018 - Dez 30, 2018
  • Dez 31, 2018 - Jan 06, 2019
  • Jan 07, 2019 - Jan 13, 2019
  • Jan 14, 2019 - Jan 20, 2019
  • Jan 21, 2019 - Jan 27, 2019
  • Jan 28, 2019 - Feb 03, 2019
  • Feb 04, 2019 - Feb 10, 2019
  • Feb 11, 2019 - Feb 17, 2019
  • Feb 18, 2019 - Feb 24, 2019
  • Feb 25, 2019 - Mär 03, 2019
  • Mär 04, 2019 - Mär 10, 2019
  • Mär 11, 2019 - Mär 17, 2019
  • Mär 18, 2019 - Mär 24, 2019
  • Mär 25, 2019 - Mär 31, 2019
  • Apr 01, 2019 - Apr 07, 2019
  • Apr 08, 2019 - Apr 14, 2019
  • Apr 15, 2019 - Apr 21, 2019
Mo21
Di22
Mi23
Do24
Fr25
Sa26
So27

25Jan17:0018:00SPD-Sprechstunde

26Jan14:3015:30Aerobic beim TV Eiche

26Jan15:3016:30Work out beim TV Eiche

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X