Eheleute zofften sich – Beide haben jetzt Strafverfahren am Hals

0

Unkel – Ordentlich Stress in einer Unkeler Familie! Als Sontagabend die Polizei wegen einer Streitigkeit alarmiert wurde, erlebte sie zwei aufgebrachte Eheleute, die sich ordentlich Schmerz zufügten.

In der Folge der Auseinandersetzung wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Auch der Ehemann wies Blessuren auf, die jedoch vor Ort ambulant behandelt werden konnten.

Da sich beide Eheleute gegenseitig der Körperverletzung beschuldigten, leitete die Polizei zwei Strafverfahren ein.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein