Einwurfzeiten für Altglascontainern beachten

0

Bad Honnef | Altglascontainer dürfen aus Rücksicht auf die in der Nähe wohnenden Bürgerinnen und Bürger nur zu bestimmten Einwurfzeiten genutzt werden. Diese sind montags bis samstags von 7:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 19:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist die Nutzung verboten. Eine Missachtung der gut sichtbar an den Containern angebrachten Einwurfzeiten ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einer Geldbuße geahndet werden.

Altglasrecycling ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Damit es funktioniert und Akzeptanz erfährt, ist das Altglas-Sammelsystem darauf angewiesen, dass die Sammelbehälter in der Nähe der Haushalte aufgestellt werden. Daher sind Altglas-Sammelbehälter grundsätzlich auch in Wohngebieten aufgestellt. Da die Nutzung von Altglascontainern nicht lautlos vonstatten geht, dürfen sie nur zu den bestimmten Einwurfzeiten genutzt werden.

Dennoch gibt es immer wieder einzelne Nutzer, die ihre gebrauchten Glasflaschen bis spät in die Nacht und an Sonn- und Feiertagen in die Altglascontainer entsorgen. Das stört und belästigt die in der Nähe wohnenden Bürgerinnen und Bürger. Rücksichtnahme sollte selbstverständlich sein. Die Verwaltung bittet daher noch einmal, die Einwurfzeiten für Altglascontainer im Interesse der betroffenen Anwohnenden immer einzuhalten und den Anspruch auf eine ungestörte Nacht- , Sonn- und Feiertagsruhe zu respektieren.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein