Rikscha
Foto: Cynthia Rühmekorf/Bundesstadt Bonn

Bonn – Vor einigen Jahren wurde durch die Bonner Freiwilligenagentur die Engagement-Galerie ins Leben gerufen. Mit dieser Galerie soll dem Engagement „ein Gesicht gegeben“ und gezeigt werden, wie vielfältig die Engagement-Möglichkeiten sowie die Beweggründe der Freiwilligen sind.

Um die Vielfalt zu zeigen, werden jedes Jahr neue Motive in die Galerie aufgenommen. Die Engagement-Galerie sollte im Jahr 2020 ganz im Zeichen des Katastrophenschutzes stehen, wofür verschiedene Hilfsorganisationen abgelichtet wurden.

Normalerweise werden die Fotos auf einem Empfang, welcher anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamts im Dezember stattfindet, veröffentlicht. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte diese Fotoreihe leider bis jetzt nicht gezeigt werden. Die neuen Fotos der Engagement-Galerie sind nun auf der städtischen Internetseite veröffentlicht und können unter dem Suchbegriff „Bürgerschaftliches Engagement“ angesehen werden.

Folgende Hilfsorganisationen sind für die Engagement-Galerie fotografiert worden:
• Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg /Eifel
• Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk Bonn
• Freiwillige Feuerwehr, Löscheinheit Bonn-Röttgen
• Johanniter-Unfall-Hilfe Bonn
• Malteser Hilfsdienst
• Technisches Hilfswerk, Ortsverband Beuel

Alle Motive der Engagement-Galerie sowie weitere Informationen zur Anerkennung des Bürgerschaftlichen Engagements finden Interessierte unter www.bonn.de/freiwilligenagentur sowie unter der Telefonnummern 0228 – 77 48 31.

dlh

 

hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein