Es war eine Spielzeugpistole

0

Königswinter | Der Jugendliche, der auf dem Bahnhof in Königswinter-Niederdollendorf mit einer Pistole fotografiert wurde, hat sich nach Angaben der Polizei zwischenzeitlich gemeldet. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass es sich bei der mitgeführten Pistole um ein Spielzeugpistole gehandelt habe.