Basketball, Verkehrsinfos

Ex-Dragons-Trainer Thomas Adelt jetzt beim Basketballverband Baden-Württemberg

intersport adelt - Ex-Dragons-Trainer Thomas Adelt jetzt beim Basketballverband Baden-Württemberg

Bad Honnef – Thomas Adelt, Ex-Trainer der Dragons Rhöndorf, verlässt die Telekom Baskets und übernimmt ab 1. Oktober den Posten des Landestrainers Nachwuchsleistungssport (männlich)
beim Basketballverband Baden-Württemberg e.V..

In seiner neuen Aufgabe wird Adelt ein Trainerteam leiten, dessen Aufgabe es ist, die talentiertesten Jugendspieler Baden-Württembergs zu finden und diese durch Stützpunkttrainings und Lehrgänge gezielt zu entwickeln.

Olaf Stolz, Sportlicher Leiter des Telekom Baskets Bonn e.V., dankt Adelt für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren: „Thomas hat die Baskets von der ersten Sekunde an verkörpert und hat sehr viel Zeit in seine Arbeit gesteckt – auch mehr als üblich. Das sind jetzt Attribute, die uns verloren gehen, was sehr schade ist. Trotzdem wünschen wir Thomas natürlich alles erdenklich Gute bei seiner neuen Aufgabe und ich bin mir sicher, dass er dort definitiv auch einen guten Job machen wird.“

Adelt verlässt die Baskets mit einem lachenden und einem weinenden Auge: “Die Baskets sind für mich definitiv ein Teil der Familie und trotzdem freue ich mich jetzt sehr auf die Veränderung und meine neue Aufgabe in Baden-Württemberg.“

In den vergangenen beiden Spielzeiten war der 38-Jährige als Cheftrainer der Dragons Rhöndorf in der ProB aktiv.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.