Ex-RTV-Vorsitzender schwärmt von Super-Kulisse

0
537

Nach dem tollen Sieg der Dragons gegen Schwelm  bekam Hansjörg Tamoj glasige Augen. „Eine solche Kulisse habe ich zum letzten Mal hier gesehen, als die Dragons noch 1. Bundesliag spielten“, schwärmte das CDU-Vorstandsmitglied von der Atmosphäre.

Tamoj, der in Bonn als Rechtsanwalt arbeitet, war früher Vorsitzender des Rhöndorfer TV und ist Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 2. Basketball-Bundesliga.

Am Dienstag wird er wohl sein Augenmerk gen Altes Rathaus richten. Dort trifft sich der Runde Tisch des Sports und will über das weitere Vorgehen hinsichtlich einer neuen Sporthalle in Aegidienberg diskutieren. Tamoj gilt nicht wirklich als Verfechter einer wettkampffähigen dreifachteilbaren Zweifachfachhalle mit Standort Aegidienberg.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein