Bad Honnef

Fahrzeug verliert Frittenfett – Hohe Reinigungskosten

Bad Honnef. Teurer Spaß. Vermutlich auf Grund unsachgemäßer Lagerung verlor heute Vormittag ein Transportwagen altes Frittenfett auf der Lohfelder Straße. Das Fahrzeug kam von der Insel und fuhr Richtung Menzenberger Straße. Die Feuerwehr sperrte den Bereich komplett ab.

Eine Fachfirma ist seit Stunden mit den Säuberungsarbeiten beschäftigt, die allein zwischen 20 und 30.000 Euro kosten werden. Noch bis zum Abend werden die Reinigungsarbeiten andauern.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

X
X