Feierstunde zum Tag der deutschen Einheit

0
Bild von Karlheinz Pape auf Pixabay

Bad Honnef – Auch in diesem Jahr lädt das Partnerschaftskomitee Bad Honnef / Wittichenau alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ein zu einer Feierstunde zum Tag der deutschen Einheit. Sie findet in diesem Jahr am 1. Oktober (Samstag) um 16.00 Uhr im Kunstraum Bad Honnef (Rathausplatz 3) statt.

“Als Festredner werden wir den ehemaligen Wittichenauer Bürgermeister Udo Popella begrüßen können”, freut sich die Vorsitzende des Partnerschaftskomitees Cornelia Nasner. “So haben wir Gelegenheit, den Tag der deutschen Einheit wieder einmal mit einem Zeitzeugen aus Wittichenau und einem der Gründungsväter unserer Städtepartnerschaft begehen zu können.”

Nach dem Vortrag erinnern Udo Popella und der ehemalige Bad Honnefer Bürgermeister Werner Osterbrink an die Ereignisse 1989/90 und beleuchten die Bedeutung unserer innerdeutschen Städtepartnerschaft damals und heute.

Musikalisch umrahmt wird die Feierstunde durch Gitarrenmusik von Niklas Halm, Dozent der Musikschule Bad Honnef.

Auch Bürgermeister Otto Neuhoff hat seine Teilnahme zugesagt und wird ein Grußwort sprechen.

Das Partnerschaftskomitee Bad Honnef / Wittichenau bittet um Anmeldungen zu der Feierstunde: cornelia.nasner@t-online.de oder 02224/73234. (CoN)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein