Vernetzen

Aegidienberg

Feuerwehr warnt vor Wald- und Flächenbränden – Löschzug Aegidienberg half in Vettelschoß aus

Beitrag

| am

Der Löschzug Aegidienberg half bei einem Flächenbrand in Vettelschoß aus | Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef. Die Feuerwehr Bad Honnef warnt wegen der enormen Hitze vor der Entstehung von Wald- und Flächenbränden. Wälder und Flächen seien staubtrocken, Brände könnten sich rasend schnell ausbreiten und seien dann schwer zu kontrollieren.

Es wird deshalb darauf hingewiesen, in solchen Gebieten weder zu rauchen noch offenes Feuer zu machen. “Auch Glasscherben können Brände auslösen”, so die Feuerwehr. Wer einen “Vegetationsbrand” entdeckt, soll sofort die 112 wählen.

Der Löschzug Aegidienberg rückte heute bereits zu einem solchen Einsatz aus. Er wurde zur Unterstützung der benachbarten Feuerwehren nach Vettelschoß angefordert. Dort geriet eine landwirtschaftliche Maschine in Brand, das Feuer griff direkt auf die benachbarten Felder über.

Da die Wasserversorgung auf dem Feld große Probleme bereitete, rückten die Honnefer mit dem TLF4000 an, das 4000 Liter Wasser fasst.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

17Feb11:00Tag der Offenen Tür im Cura-Krankenhaus

18Feb19:30Runder Tisch des Sports

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 90 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X