flutkunst1
Live-Porträtzeichnen mit Merle Stanko - Foto: Florette Hill

Bad Honnef – Im Juli fand in der Ladenzeile in der Bad Honnefer Bahnhofstraße eine Benefizveranstaltung zugunsten der Fluthilfe statt. Künstlerinnen und Künstler stellten einen Teil ihrer Werke für den Verkauf zur Verfügung. Der Reinerlös ging an das Haus der Solidarität in der Carpe Diem Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler, das vom Bunten Kreis Rheinland eingerichtet wurde. 7.000 EUR kamen zusammen.

Sonntag fand mit FLUTKUNST BENEFIZ #2 die nächste Runde statt. Wieder stellten über 30 Künstlerinnen und Künstler ihre Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen und Objekte Werke für den Verkauf zur Verfügung.

Zwar fanden wegen der vielen unterschiedlichen Veranstaltungen an diesem Tag nicht ganz so viele Kunstinteressierte den Weg in die Ladenzeile und ins Kunsthaus Menzel, dennoch kam auch diesmal wieder ein beachtlicher Betrag zustande.

flutkunst
RHON mit Felix Perschen – Foto: Florette Hill

Neben dem Verkauf standen auch Aktionen wie Live-Porträtzeichnen mit Merle Stanko auf dem Programm. Für die Musik sorgte RHON mit Felix Perschen.

Der Erlös des Verkaufs geht diesmal zu 100% an Familien in Bad Neuenahr, die vom Bunten Kreis Rheinland dort unterstützt werden.

Flutkunst Teil 1

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein