banse
Juliane Banse | Foto: Elsa Okazak

Bad Honnef – Zwei Titanen der Liedkunst beenden am Freitag, 24.09.2021 um 20:00 Uhr das Festival „Lieder.Freude.Miteinander.“ im historischen Ambiente des renovierten Honnefer Kursaals. Mit den „Vier ernsten Gesängen“ von Johannes Brahms, die er selbst in Bad Honnef uraufführte, Liedern von Beethoven und weiteren Werken setzen Juliane Banse (Sopran) und Helmut Deutsch (Klavier) den Schlussakkord eines abwechslungsreichen Festivals.

Tickets für das Konzert sind über die Vorverkaufsstellen von BonnTicket sowie in der Stadtinformation Bad Honnef (nur Barzahlung) erhältlich.

Weitere Informationen zu allen anderen Veranstaltungen der Festivalreihe unter: www.meinbadhonnef.de/freizeit-geniessen/bthvn2020

Anzeigeintersport

Foto: Juliane Banse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein