Für den guten Zweck: Dragons-Auktion bei „Les Fleurs“

0

 

le fleurs 1
Wanphen Küstner (l.) mit Sohn und Mitarbeiterin

Bad Honnef | Bei den Dragons ist der morgige Mittwoch dick im Kalender angestrichen – dann nämlich beginnt der Martini Markt. Und anlässlich dieses Events haben sich die Dragons etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Auktion am Freitag bei „Les Fleurs“ für einen guten Zweck.

Die Idee entstand beim Sommerfest der Tennisabteilung des TV Eiche, als „Les Fleurs“-Geschäftsinhaberin Wanphen Küstner die Möglichkeit hatte, Mannschaft und Trainer der Dragons Rhöndorf kennen zu lernen. Kurze Zeit später wurden erste Pläne geschmiedet, unter anderem wurde der Vorschlag gemacht, ein signiertes Trikot der Dragons Rhöndorf für einen wohltätigen Zweck zu versteigern. Der Erlös des Abends soll der Arbeit des Vereins „Kinder in Not e.V.“ aus Windhagen zugute kommen.

Freitagabend ab 19:30 Uhr kann nun geboten werden. Außerdem freut sich die gesamte Mannschaft der Dragons Rhöndorf darauf, ihre Fans vor dem Heimspiel am Samstag gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors persönlich zu treffen und bei leckeren Getränken das eine oder andere Fachgespräch zu führen.

Moderiert wird die Auktion von Mario Hundsdörfer, Vorstandsmitglied der Dragons Rhöndorf.

 

Und nach der Versteigerung gehts in den Saal Kaiser

Freitag, 27.10.2017, ab 19.30 Uhr; 3. hautnah-Rocknacht „Rock op Selef“ im Saal Kaiser

Rock op Selef 03.jpg facebook

 

Samstag, 28.10.2017, 20 Uhr, Anne Haigis „Companions Tour 2017“, Saal Kaiser