dragons gegen münster (19)
Szene aus der Partie gegen Münster

Bad Honnef – Erfolgserlebnis! Nach den letzten Niederlagen entführten die Dragons heute Abend bei den RheinStars Köln zwei wichtige Punkte. Endergebnis: 79:90. Die Gastgeber konnten kein einziges Viertel für sich entscheiden.

Im ersten Spielabschnitt holten die Dragons 25 Körbe, die Kölner 19. Auch im zweiten Viertel lagen die Rhöndorfer mit 19:17 vorn.

In den beiden Schlussvierteln war die Partie punktemäßig mit 23:25 und 20:21 fast ausgeglichen.

Mark Kotieno erzielte auf Rhöndorfer Seite die meisten Punkte (19), ihm folgte Nicolas Buchholz (18).

Weitere Infos folgen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein