Gemeinsam statt einsam – füreinander in Bad Honnef

0
gemeinsam
Foto: Pixabay/Anemone123

Bad Honnef/Königswinter – Einsamkeit kommt bei Menschen aller Altersgruppen vor, wobei Ältere oftmals besonders davon betroffen sind.

Die VHS Siebengebirge bietet einen Informationsabend in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Soziales und Asyl der Stadt Bad Honnef an. Angesprochen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich ein Ehrenamt im Bereich der Betreuung einsamer Menschen vorstellen können. Die Betreuungsperson gibt kleine Hilfestellungen im Alltag, begleitet bei Spaziergängen, sorgt für etwas Abwechslung und ist für den einsamen Menschen als stundenweise Begleitung da. Alle noch offenen Fragen zu einer Tätigkeit dieser Art können während des Vortrags besprochen werden.

Die gebührenfreie Veranstaltung findet am Donnerstag, den 3. November 2022 in der Zeit von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Rathaus Bad Honnef, Raum 001 f, statt. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der Volkshochschule unter 02244/889-207. Um Anmeldung bis 31. Oktober 2022 wird gebeten und ist per E-Mail an kontakt@vhs-siebengebirge.de oder unter www.vhs-siebengebirge.de möglich (Kursnummer X 10402)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein