Vernetzen

Bad Honnef

Gigi Louisoder las im Café Schlimbach und erinnerte auch an Andy Warhol

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg. Einmal mehr konnten sich Bücherfans heute über einen literarischen Nachmittag im Aegidienberger Café Schlimbach freuen. Zu Gast war die Bad Honnefer Schriftstellerin Gigi Louisoder. Sie stellte ihr neues Buch Siebengebirge – Zwischen 7 Bergen und dem Rhein vor.

Die gebürtige Bayerin Louisoder hat ein unterhaltsames Buch geschrieben mit überraschenden Einblicken über Menschen und Ereignisse aus dem Siebengebirge, die so in keinem Reiseführer zu finden sind.

14 Geschichten hat Gigi Louisoder in ihr handliches Buch gepackt, das ab sofort in allen hiesigen Büchereien zu finden ist.

Anzeigen //pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X