Rheinbreitbach – Bei einem schweren Unfall heute Morgen kurz vor 7.30 Uhr auf der B42 Höhe Mühlenweg in Rheinbreitbach wurde ein Fahrer schwer verletzt, ein weiterer verletzte sich leicht. Beide wurden in ein Krankenhaus transportiert.

Nach ersten Erkenntnissen verlor der Unfallverursacher mit seinem roten VW Golf auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Linz, unter der Tel. 02644/9430 oder per Email: pilinz@polizei.rlp.de, zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein