Gottesdienst zum Red Hand Day

0

Bad Honnef | Am Red Hand Day, dem internationalen Gedenktag an das Schicksal von Kindersoldaten, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bad Honnef zu einem besonderen Gottesdienst ein.

Der Gottesdienst am 12. Februar 2017, den die Konfirmandinnen und Konfirmanden des aktuellen Jahrgangs vorbereiten und gestalten werden, beginnt um 10 Uhr in der Erlöserkirche.
Zentrales Element der Red Hand Day-Kampagne ist das Sammeln von roten Händen. Daher werden die Jugendlichen im Anschluss an den Gottesdienst von den Besuchern rote Handabdrücke sammeln, um mit deren Weitergabe an Politiker die Forderung der weltweiten Initiative verschiedenster Kinderrechtsorganisationen zu unterstützen, sich für das Ende des Missbrauchs von Kindern als Soldaten einzusetzen.

Weitere Informationen zum Red Hand Day: www.aktion-rote-hand.de