Vernetzen

Sport

HFV II unterliegt auf eigenem Platz gegen Kosova

Beitrag

| am

Bad Honnef. Heute empfing auf eignem Platz die zweite Mannschaft des FV Bad Honnef den FC Kosova. Der Kantersieg gegen Lohmar am letzten Sonntag ließ hoffen. Die Gäste hatten zudem bislang nur zwei Punkte auf ihrem Konto.

Doch Kosova war nicht bereit, sich der theoretischen Honnefer Vorteile zu beugen und spielte von Beginn an ordentlich mit. Dennoch kassierte der FC kurz vor der Pause nach einem Strafstoß durch Luigi Falsone den ersten Gegentreffer.

In der 50. Minute gelang den Gästen der Ausgleich, nach dem 2:1 gingen sie in der 71. Minute sogar mit 3:1 in Führung.

Hoffnung keimte bei Honnef noch einmal auf, als Kasir Fernandez in der 81. Minute auf 2:3 verkürzte. Zu mehr reichte es allerdings nicht.

HFV-Pressesprecher Frank Breidenbend sprach nach Spielende von einer unnötigen Niederlage. In der zweiten Halbzeit hätte es zwei weitere Strafstöße für die Grün-Weißen geben müssen.

Am kommenden Sonntag trifft der HFV II auswärts auf den Tabellenvorletzten TSV Wolsdorf II.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

29Mär20:30TOUT EST BON

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 55 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X