Holzunterstand in Flammen

0
Foto: Freiwillige Feuerwehr Königswinter

Königswinter – Ein brennender Holzunterstand auf dem Grundstück eines Hauses am Ittenbacher Lahring führte heute Nacht kurz vor ein Uhr zu einem Einsatz der Königswinterer Feuerwehr.

Nachdem der Eigentümer bereits mit Löscharbeiten begonnen hatte, bekam die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle und konnte somit ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern.

Im Einsatz war der Löschzug Ittenbach. Weitere Kräfte der Löschzüge Ölberg und Altstadt, sowie der Einsatzleitwagen aus Oberdollendorf konnten die Einsatzfahrt abbrechen und mussten nicht mehr eingesetzt werden. Der Einsatz endete nach rund einer Stunde. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein