FOC im Lohfeld – Ist Rauw der einzige Visionär?

0

Bad Honnef | Die Wandlung des Postgebäudes zu einer optisch zur Stadt passenden Immobilie und einem Einkaufscenter, das die Bedürfnisse der Bürger deckt, trägt seine Handschrift: Manfred Rau, Terrier der Kommunalpolitik und Anführer der kleinsten Opposition im Rat, der Freien Wählergemeinschaft. 

Die verwehrt Otto Normalverbraucher zwar immer noch einen Blick auf ihre Website, trägt dafür manchmal mit ihren Vorschlägen zu emotionsgeführten Diskussionen bei – und auch zu Kopfschütteln.

Nun denkt Rauw wieder laut und abermals werden Köpfe geschüttelt. Im Gegensatz zu vielen Skeptikern, die bei einer Einrichtung des Factory Outlet Centers in Königswinter nur Ungemach auf  Bad Honnef zukommen sehen, schlägt er vor, das FOC im Bad Honnefer Lohfeld zu bauen. Schlau. Die Infrastruktur dürfte dort noch besser sein als in Königswinter. Wird Bad Honnef zu Rauw-Town?

Natürlich könnte es nur um einen weiteren Standort neben Königswinter gehen, ein interkommunales Factory Outlet Center mit differenzierten Angeboten. Angesichts der Tatsache, dass sich Bad Honnef auf das FOC einstellen muss, eine für das Siebengebirge geschichtsträchtige Vision. Was der Politik Jahrzehnte nicht gelang, könnte Investor Ullrich Nordhorn mal eben nebenbei erledigen: die Städte Königswinter und Bad Honnef wirtschaftlich zusammenzuführen.

Über das, was Nordhorn dazu sagt, wird Honnef heute berichten. Mal gucken, was Rauw als Nächstes bringt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein