Bad Honnef – Kilian Binapfl schließt sich den JobStairs GIESSEN 46ers an. Der 21-Jährige unterschrieb bei den Hessen einen Dreijahresvertrag. Binapfl wechselte im Sommer 2019 aus dem Nachwuchsprogramm des FC Bayern München Basketball zu den Telekom Baskets Bonn und spielte mit einer Doppellizenz von 2019 bis 2020 für die Dragons Rhöndorf in der 1. Regionalliga West.

Im Baskets-Trikot feierte der Flügelspieler nicht nur sein easyCredit Basketball Bundesliga Debüt, sondern stand in der Saison 2019/2020 in der Basketball Champions League auch erstmalig auf internationalem Parkett.

In der abgelaufenen Saison 2020/2021 erzielte er gegen Ludwigsburg und Ulm jeweils zehn Punkte und stellte somit seine persönliche BBL-Bestleistung gleich zweimal auf. 48 Spiele absolvierte Binapfl insgesamt für die Telekom Baskets.

Anzeige
Honnefer Veedel
Honnefer Veedel

Im Trikot der Dragons Rhöndorf kam Binapfl in insgesamt 20 Regionalligaspielen auf durchschnittlich 15,7 Punkte und 5,9 Rebounds.

“Die gesamte Dragons-Familie dankt Kilian Binapfl für seine gezeigten Leistungen um Trikot der Drachen vom Menzenberg und wünscht ihm nur das Beste für seinen weiteren sportlichen und persönlichen Werdegang”, so Dragons-Presssprecher Daniel Stein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein