Vernetzen

Bad Honnef

KlangTräume- Luftlabor

Beitrag

| am

Lydia und Sophia spielen Oboe | Foto: Regine Held

Bad Honnef. In der GGS Löwenburg startet ab Montag, 4. Juni, wieder ein neues kostenfreies Musikprojekt für Grundschulkinder der Klassen 2-4. Eine Kurszeit von 16-17.30 Uhr soll es Schülern aller Bad Honnefer Grundschulen ermöglichen teilzunehmen.

Die Oboistin und Musikpädagogin Regine Held und ihr Team werden die Kinder bis zu den Sommerferien spielerisch mit den Instrumenten Oboe und Fagott vertraut machen und gemeinsam mit ihnen eine kleine klingende Geschichte gestalten. Nach den Sommerferien können die Instrumente im nächsten Schuljahr dann im Gruppenunterricht weiter erlernt werden.

Anmeldung über Regine Held, info@mutathe.de

Es handelt sicj um ein von „Kultur macht stark“ gefördertes Projekt von MuTaThe e.V. in Kooperation mit der Löwenburgschule und Hauptsache Familie-Bündnis für Bad Honnef e.V.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

22Mär17:30Eröffnungsfeier der Marktschwärmerei

23Mär18:0019:30Konzert des Klavierzyklus

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

29Mär20:30TOUT EST BON

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 57 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X