Kreis: Inzidenz jetzt bei 158,6 – Trotz Impfungen höher als 2020

Mehr Infektionen in Bad Honnef und Königswinter

0
Corona
Corona

Rhein-Sieg-Kreis – Die Inzidenz steigt im Rhein-Sieg-Kreis weiter an. Aktuell liegt sie bei 158,6 (16.11.2020: 137,8).

Steigende Zahlen auch im Siebengebirge: In Bad Honnef sind Stand Dienstag 52 Infektionsfälle registriert, in Königswinter 81.

Laut Focus online erlebt Deutschland trotz einer Impfquote von mittlerweile über 67 Prozent eine vierte Welle mit Rekordzahlen. Forscher hätten berechnet, „dass wir selbst bei steigender Impfquote auf eine Katastrophe zusteuern. Ohne Kontaktbeschränkungen lässt sich die derzeitige Dynamik demnach nicht mehr stoppen“.

Schnelltests sind in Bad Honnef an der Endhaltestelle der Linie 66 möglich.

Aktuellen Hygieneregelungen NRW.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein