Rhein-Sieg-Kreis | Offensichtlich sind zurzeit schädlich E-Mails im Umlauf, die als Absender Mitarbeiter der Kreisverwaltung Rhein-Sieg aufführen. Das teilt die Kreisverwaltung mit.

Diese E-Mails sollten auf keinen Fall geöffnet werden, denn die Absenderadressen könnten gefälscht sein, so die Verwaltung. Aktuell seien E-Mails mit Rechnungen, eingescannten Dokumenten im Anhang oder Verlinkungen im Umlauf. Dahinter verberge sich ein Schadprogramm. Ein Schutz sei nur durch Löschen möglich. (ar)

hcw
hcw