Weltjugendtag in Panama: Landestypisches Essen und Cocktails beim „Public viewing“ im Honnefer Pfarrheim

0

Bad Honnef. Am kommenden Samstag findet die Abschlussveranstaltung des 34. Weltjugendtages in Panama-City statt. Papst Franziskus wird mit über einhunderttausend Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Vigil, eine Art liturgische Nachtwache feiern, bevor am Sonntagmorgen die Heilige Messe den Abschluss des Weltjugendtages bildet.

Rund 160 Pilger aus dem Erzbistum Köln sind vor Ort, darunter auch Maximilian Fuhr vom Malteser Hilfsdienst Bad Honnef, der die Pilger sanitätsdienstlich begleitet. Für die Daheimgebliebenen organisiert der Bund der Deutschen Katholischen Jugend Deutschland (BDKJ) Stadtverband Bad Honnef gemeinsam mit der Katholischen Jugendagentur Bonn/Rhein-Sieg eine Liveübertragung am Samstag, 26. Januar 2019, ab 19:30 Uhr, im Pfarrheim Sankt Johann Baptist. Gäste sind willkommen, um Anmeldung wird gebeten.

Zum „Public viewing“ soll es auch landestypisches Essen und Cocktails geben, sagt Rainer Stens vom BDKJ: „Später am Abend werden wir in die Pfarrkirche wechseln, und dort ab circa 23:30 Uhr – Ortszeit in Panama ist dann 17:30 Uhr – die Vigil auf Leinwand übertragen.“

Eingeladen sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die die Übertragung gerne gemeinsam schauen möchten.

Um Anmeldung per Mail an bdkj-wjt@gmx.de bis Freitag 25.1. wird gebeten.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein