Bad Honnef – Über 100 Kinder beteiligten sich am Malwettbewerb der Bad Honnefer Stadtbücherei und richtig viel Spaß. Sie sollten ein Bild zu ihrem Lieblingsbuch malen.

Seit Dezember trudelten viele tolle Bilder zu Bücherhelden wie Greg, Olchis oder Petronella Apfelmus ein, berichtete die Leiterin der Stadtbücherei, Stephanie Eichhorn. Es wurde gemalt, gebastelt, fotografiert und kreativ gestaltet.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Heute wurden nun die Gewinner vorgestellt. Der 9-jährige Vadim erhielt den ersten Preis. Er malte ein Bild zu dem Buch Elliot und Isabella im Finsterwald. Auf die weiteren Plätze kamen die 7 Jahre alte Liana, die sich mit dem Buch Vier zauberhafte Schwestern beschäftigte, und Mats. Der 5-Jährige malte zu dem Wer schnarcht im 13. Stock?

Zu gewinnen gab es insgesamt 15 Büchergutscheine im Wert von je 20 EUR, gestiftet vom Förderverein der Stadtbücherei und der Volksbank.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein