Vernetzen

Bad Honnef

Mutmaßlicher Einbrecher ergriff die Flucht

Beitrag

| am

Symbolfoto

Bad Honnef. Drei Einbrüche beschäftigten gestern die Polizei in Bad Honnef. Gegen 15:50 Uhr kehrte eine Bewohnerin zu ihrer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Alexander-von-Humboldt-Straße zurück. Dort musste sie feststellen, dass ihre Wohnungstür aufgebrochen war und die Wohnräume offensichtlich durchsucht worden waren. Kurze Zeit später traf sie im Hausflur auf einen Mann, der sich verdächtig verhielt und sofort die Flucht ergriff. Der mutmaßliche Einbrecher war auf gleichem Weg in die Nachbarwohnung eingebrochen. Art und Umfang der gemachten Beute sind zum jetzigen Stand der Ermittlungen noch nicht bekannt.

Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden:

Etwa 45-55 Jahre alt – ca. 175-180 cm groß – hagere Statur – grau melierte Haare mit Mittelscheitel – dunkle, dicke Augenbrauen – blaue, weite Jeans – gestreiftes blau-weißes T-Shirt – beiges Hemd

In der Zeit zwischen 13:50 Uhr und 15:30 Uhr drangen Unbekannte auch in eine Wohnung auf der Hauptstraße in Bad Honnef ein. Die Täter hebelten die die Wohnungstüre auf, erbeuteten Bargeld und flüchteten anschließend unerkannt.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung an den Tatorten die weitergehenden Ermittlungen übernommen und prüft Zusammenhänge zwischen den Einbrüchen. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

29Mär20:30TOUT EST BON

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 55 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X