Bad Honnef. Die Bad Honnefer Schriftstellerin Gigi Louisoder hat ein neues Buch geschrieben, das bereits im Vorfeld große Aufmerksamkeit erzielte: Siebengebirge – Zwischen 7 Bergen und Rhein.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeigeintersport

Im Siebengebirge, am Ufer des Rheins, zwischen erloschenen Vulkanen und herrlichen Wäldern und Weinbergen, ereignete sich Unglaubliches, wirkten prominente Zeitgenossen und werden Traditionen gelebt.

In den Geschichten von Gigi Louisoder geht es um Heldentum, um Verrat und Verlust, aber auch um Liebe und Tod, Hass und Gier. Lassen Sie sich in die geheimen Höhlen im Siebengebirge führen und in ein Museum mit Herz unterhalb der Weinberge. Kommen Sie mit auf den rheinischen Zauberberg und lesen Sie über den ältesten Campingplatz am Rhein oder über eine tödliche Entführung. Wissen Sie, dass der Vater von „Mecki“ hier seine Heimat hatte? Dass es im Siebengebirge eine Schmiede von Bestsellern und ein Stelldichein von berühmten Künstlern gab? Und was verbindet die kleine Anna Kapelle in Rommersdorf mit dem Petersdom in Rom?

Ein unterhaltsames Buch mit überraschenden Einblicken, über Menschen und Ereignisse aus dem Siebengebirge, die so in keinem Reiseführer zu finden sind!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein