Neues Übungshaus für die Brandschutzerziehung

0
1242

Windhagen. Ein neues Übungshaus für die Brandschutzerziehung ist eines der aktuellen Projekte des Fördervereins der Feuerwehr Windhagen in diesem Jahr. Das Ergebnis konnten die Verantwortlichen kürzlich der Wehr übergeben.

Mit dem neuen Übungshaus kann die Brandschutzerziehung der örtlichen Kindergärten und Schule noch anschaulicher durchgeführt werden. Die Kinder lernen hierbei, wie sie sich in einem Brandfall verhalten sollen und welche Gefahren das Feuer mit sich bringt. Das feuerfeste Übungshaus kann mit Gasflammen „gezündet“ werden und die Kinder können so die Hitzeentwicklung erleben und anschließend auch selbst zum Löschschlauch greifen.

Ortsansässige Fachleute haben das Übungshaus gebaut und in Betrieb genommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein