Özgür Cebe gastiert mit „Frei!“ in der Aula der Konrad Adenauer-Schule

Eine Veranstaltung des Zeughaus-Kleinkunstkellers

0
özgür cebe
Özgür Cebe - Foto: Jasin Mjumjunov

Bad Honnef – Am 6.11.2021 feierte der Kabarettist und Comedian Özgür Cebe mit seinem neuen Programm “Frei!” Premiere im Kölner Senftöpchen. Zwei Wochen später, am 20.11.2021, 20 Uhr, präsentiert ihn der Bad Honnefer Zeughaus Kleinkunstkeller in der “KASch”, der früheren Konrad Adenauer-Schule.

Anzeige

„Frei!“ , sei ein großes Wort, so Cebe. “Was bedeutet für uns FREI! sein? Wo fängt FREI! sein an und wo hört es auf?”

Die vergangene Zeit habe gezeigt, dass von jetzt auf gleich alles anders sein könne und man, um zusammen auf dieser Welt zu leben, “das persönliche FREI! sein einschränken muss. FREI! sein bringt große Verantwortung und Herausforderungen mit sich”.

Cebe erhielt viele Kleinkunstpreise. Im Oktober  gewann er den 28. Reinheimer Satirewettbewerb im Kulturzentrum Hofgut Reinheim. Preisträger 2019 war der Bonner Gregor Pallast, der im Hauptberuf Lehrer am Bad Honnefer Sibi ist.

Karten sind hier erhältlich:

Brunnencafé, Hauptstr./Kirchstr.
Café Schlimbach, Aegidienberg-Aegidiusplatz

Hier Karten online kaufen.

Es gilt die 3G-Regelung.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein