Yoga | Foto: Pixabay/StockSnap

Bonn – Die Volkshochschule Bonn bietet nach den Osterferien Online-Kurse im Bereich Gesundheit und Fitness an. Einige Seminare werden rein virtuell angeboten, andere starten digital und werden je nach Corona-Situation in Präsenzform weitergeführt.

Wer seinem Rücken etwas Gutes tun möchte, ist im Kurs „Wirbelsäulengymnasik/Stretching“ richtig: Durch gezielte und schonende Kräftigungs- und Dehnübungen wird schwerpunktmäßig die Rumpfmuskulatur gestärkt. Der Kurs ist geeignet für alle, die vorbeugen, Verspannungen abbauen, den Bewegungsmangel unterbrechen und eine aufrechte Haltung erlernen wollen. Der Kurs wird zu unterschiedlichen Zeiten angeboten: Der Vormittagskurs (7504ON) startet am Donnerstag, 15. April 2021, der Abendkurs (7505ON) am Dienstag, 20. April 2021.

Um die Reduzierung von Stress dreht sich das Angebot „MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (7304ON), das am Freitag, 16. April 2021, beginnt. MBSR steht für “mindfulness based stress reduction” und lässt sich mit „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ übersetzen. Die Technik basiert auf Yoga, Meditation und Erkenntnissen der modernen Stressforschung und Psychotherapie.

Eine Reihe weiterer Kurse wird zunächst online starten und je nach Corona-Situation in Präsenzform weitergeführt. Darunter befinden sich mehrere Yoga-Kurse, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden: Einen Einstieg in die Praktik bietet der Kurs „Hatha-Yoga für Anfänger“ (7232ON) ab Donnerstag, 15. April 2021. Hatha Yoga ist der im Westen bekannteste Teil des indischen Yogasystems. Körperstellungen werden mit Atemübungen, Entspannungsphasen und Meditation kombiniert. Ein zweiter Anfänger-Kurs findet im Anschluss statt (7234ON).

Das spezielle Angebot „Hatha Yoga – Yoga für den Rücken“ (7202ON) hilft dabei, den Rücken besser wahrzunehmen, ihn beweglicher zu machen und zu stärken. Über das bewusste Spüren in den Rücken und den gesamten Körper kann der alltägliche Stress reduziert werden. Zusätzliche Atemübungen, geführte Meditationen sowie Übungen aus dem Yin-Yoga unterstützen den Prozess, ganzheitlich die eigene Gesundheit zu fördern. Start: Montag, 12. April 2021.

Neben Yoga gibt es auch die Möglichkeit, Pilates kennenzulernen: Mithilfe der ganzheitlichen Trainingsmethode können die Teilnehmenden an ihrer Kraft, Beweglichkeit und Koordination arbeiten. Durch ein regelmäßiges Training werden Haltung, Atmung, Konzentration und Ausdauer verbessert. Der Kurs (7687) beginnt ab Mittwoch 21. April 2021, wird ebenfalls von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst und kann, je nach der aktuellen Corona-Lage, alternativ online starten und in Präsenz-Form weitergeführt werden.

Eine Übersicht über alle Kurse gibt es unter www.vhs-bonn.de.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein