Folgen Sie uns

Bad Honnef

Palästina: Mahnwachen vor Bischofssitzen

Übergabe des „Cry for Hope“ aus Palästina

Beitrag

- Veröffentlicht am

palästina - Palästina: Mahnwachen vor Bischofssitzen

Bad Honnef/Bonn – Im Blick auf die drohende Annexion von Teilen Palästinas wird es am Freitag 26. Juni 2020 in der Zeit von 11-12 Uhr an vielen Orten Deutschlands zu Mahnwachen kommen: Christinnen und Christen versammeln sich an mehr als 20 Orten vor den Sitzen ihrer Bischöfe und Bischöfinnen, Präsides und Kirchenpräsidenten – u.a. in Dresden, Hannover, München, Stuttgart, Karlsruhe, Bonn, Düsseldorf, Bielefeld, Bremen, Hamburg, Berlin und Schwerin.

Anlass ist die Übergabe eines Briefs der Kirchen in Palästina und des Netzwerks Globaler Kairos für Gerechtigkeit an alle ChristInnen und Kirchen. Der Aufruf, der international von schon fast 200 Prominenten und Organisationen unterstützt wird, ist an die weltweite Christenheit gerichtet und wird in allen Kontinenten zum 1.7.2020 veröffentlicht. Er trägt den Titel:

„Schrei nach Hoffnung: Aufruf zur Entscheidung und zum Handeln. Wir können nicht Gott dienen und gleichzeitig zur Unterdrückung der Palästinenser schweigen!“

Die Mahnwachen verfolgen das Ziel, dass der „Schrei nach Hoffnung“ auch in Deutschland die Aufmerksamkeit erhält, die er verdient, und kirchliche Synoden, Kirchenvorstände und Gemeinden erreicht. Christliche Theologie dürfe nicht länger als Software zur Verschleierung von Unrecht dienen. Die Zeit bloßer Worte gegen die Völkerrechts- und Menschenrechtsverletzungen durch den Staat Israel und die geplante Annexion von Teilen der Westbank sei vorbei.

International haben auch der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) und der Rat der Kirchen im Nahen Osten (MECC) nachdrücklich gefordert, dass einer „Annexion tatsächliche Konsequenzen folgen“ müssen (Gemeinsamer Brief an die Außenminister der Europäischen Union vom 8.5.2020).

Veranstaltet werden die Mahnwachen vom Kairos-Palästina-Solidaritäts-Netz Deutschland und zahlreichen lokalen Initiativen.

 

Mahnwache in Bonn

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz Bereich Weltkirche und Migration
Dr. Daniel Legutke
Kaiserstr. 161 53113 Bonn
Kontaktperson: Martin Breidert martin.breidert@gmx.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevorstehende Veranstaltung

Veranstaltungen

Jul 2020

Mo Die Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Podcast

Werbung
Werbung

Beiträge kostenlos abonnieren