Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

0

Bad Honnef – Zu einer Informationsveranstaltung laden die Senioren-Union der CDU und die Ökumenische Hospizbewegung Bad Honnef. Thema:

‚Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht‘ –
Was mir im Ernstfall wichtig ist‘

Dienstag, 1.Oktober 2020, 15.30 – 17.15 Uhr
Parkresidenz, Am Spitzenbach 2, Restaurant im Erdgeschoss

Wesentliches Anliegen von ‚Patientenverfügung‘ und ‚Vorsorgevollmacht‘ sind die Bewahrung der Selbstbestimmung und damit auch der Würde in einer persönlich schwierigen Situation. Beide Dokumente sorgen dafür, dass die Situation im (medizinischen) Ernstfall auch denn in den Händen des Patienten bleibt, wenn dieser seine Anliegen und Wünsche nicht mehr selber äußern kann.

Selbstverständlich wird ausreichend Gelegenheit und Zeit für Fragen rund um das Thema sein.

Die beiden Veranstalter – Senioren-Union der CDU Bad Honnef und die Ökumenische Hospizbewegung Bad Honnef, freuen sich, diese Informationsveranstaltung zu einem immer aktuellen Thema anbieten zu können.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein