Bad Honnef – Am 7MMN-Streaming-Festival nimmt heute Abend, Samstag, auch die Pia Fridhill-Band teil. Sie trat bereits mehrfach im Zeughaus-Kleinkunstkeller auf.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeigeintersport

„Elch-Pop” ist eine augenzwinkernde Abkürzung der sonst mühsam auszusprechenden Genrebeschreibung SoulPopJazzFunkRockFolkBlues, die im Grunde das breite, stilistische Panorama des Songwriter-Paares Pia Fridhill und Jens Hoffmann genauer zusammenfasst. Die gebürtige Schwedin und ihr Ehemann schreiben ihre Songs in ihrem Haus am Eifeler Waldrand. Dabei entsteht Musik, die ihre Wurzeln in den 70er-Jahren findet, und Soul-, Funk- Rock- und auch Beatlesque Elemente souverän in einen kontemporären, akustischen Sound übersetzt – „Elch-Pop“ eben.

In den nächsten Wochen kommt ihr Blues-Pop-Samba “Laissez Les Bons Temps Rouler” auf den Markt und steht bei iTunes, Spotify etc. und der Pia Fridhill-Website zum Download bereit.

Wegen der Coronakrise kann die 7 Mountains Music Night dises Jahr nicht live stattfinden. 20 Bands treten heute Abend ab 20 Uhr in 20 geschlossenen Lokalitäten im Siebengebirge und an anderen Orten ohne Publikum auf. Sie werden live auf dieser Festivalwebsite www.7mmn.de gestreamt und in Echtzeit als Live-Event gezeigt.

Hier ist Pia Fridhill zu sehen:

Es gibt 2 Möglichkeiten, uns zu sehen:

Gehe auf unsere FACEBOOK-Seite und klicke auf den neuesten Beitrag. Gerne könnt ihr uns ein “Like” oder gar “Follow” verehren – wir freuen uns.
Gehe zur 7MMN Festivalseite und checke alle 26 Bands aus dem Festival Line-Up – wir sind auch dabei.

7MMN 2019

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein