„Liebe, Triebe, Saitenhiebe“ – Swing-Jazz mit Strings2Voices

0
musik

Rheinbreitbach – In Fortsetzung des Veranstaltungsprogramms 2022 des Förderkreises Obere Burg Rheinbreitbach ist am Sonntag, 3. April um 19 Uhr, das Duo „Strings2Voices“ mit seinem Programm „Liebe, Triebe, Saitenhiebe“ zu Gast in der Villa von Sayn.

Swing-Jazz Klassiker der 30er bis 60er Jahre erzählen die Geschichte einer großen Liebe – live und handgemacht. Das aus Funk- und TV bekannte Duo „Strings 2 Voices“ präsentiert einen gut gelaunten Entertainment-Mix mit komödiantischen Elementen und mitreißender Spielfreude, der nicht mehr benötigt als „einen famo-sen Kontrabass und zwei hervorragende Stimmen“ (Presse). Unterhaltung pur – sprühend, charismatisch und voll menschlicher Wärme, serviert von der „kleinsten Big-Band Europas“.

Seit 2007 steht das Musiker-Duo aus Eitorf gemeinsam auf der Bühne und hat sich durch seine bundesweiten Auftritte bei Veranstaltungen sowie in Fernseh- und Rundfunksendungen einen Namen gemacht. Diverse Wettbewerbs-Siege und Auszeichnungen waren der verdiente Lohn.

Conny Oberhauser ist ausgebildet in Pop-, Rock- und Jazzgesang und hat seit frühester Jugend ihre Gesangs- und Tanzfähigkeiten in Bands und bei Wettbewerben mit mehreren ersten Plätzen eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Jürgen Goldschmidt, Profimusiker seit 1977, war Mitglied international bekannter Rock-, Pop- und Jazzbands wie z.B. Birth Control und Ohio Express. Mit mehr als 25 Millionen verkauften Tonträgern, internationalen Chartplatzierungen als Studiomu-siker, Texter und Komponist und dutzenden europaweiten Touren und TV-Auftritten widmete er sein ganzes Leben der Musik. Zudem arbeitet er im Musiktheaterbereich als Sketchschreiber, Schauspieler und Musiker und unterrichtet Gitarre, Bass und Choreographie.

Einlass ab 18:00 Uhr!

Wegen der notwendigen Namenserfassung Kartenbestellung (Eintritt 18 €) nur per Mail unter info@obere-burg.de oder telefonisch unter 02224/3556.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein