Vernetzen

Königswinter

Podiumsdiskussion: Klimawandel und Biodiversität

Beitrag

| am

Wald - Podiumsdiskussion: Klimawandel und Biodiversität

Siebengebirge – Im kommenden Jahr feiert der VVS sein 150-jähriges Bestehen. Die Auftaktveranstaltung findet am 04.12.2019 um 18.00 Uhr im Königswinterer Hof statt.

Podiumsdiskussion

Mittwoch, 4. Dez. 2019, 18.00 – 20.00 Uhr
Ort: Königswinterer Hof, Hauptstr. 379, 53639 Königswinter
Thema: Klimawandel und Biodiversität mit Bezug zum Siebengebirge

Diskussionsteilnehmer:
Prof. Dr. Jessel – Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz
Prof. Dr. Böhme – Zoologisches Forschungsmuseum Koenig, Bonn
Prof. Dr. Weigend – Nees – Institut, Bonn
Dr. Karsten Brandt – Meteorologe und Buchautor
Karsten Schwanke – Meteorologe
Moderation: Jörg Bertram (Radio Bonn/Rhein-Sieg) und Holger Willcke (General-Anzeiger)
Schirmherrin: Regierungspräsidentin Gisela Walsken, Köln

Klimawandel gehört zur Erdgeschichte: Das Klima auf der Erde hat sich in den letzten Jahrmillionen immer wieder geändert, die Natur hat sich angepasst. Doch diese bisherigen Veränderungen sind mit dem heutigen Klimawandel nicht vergleichbar, da die durchschnittliche globale Temperatur außerordentlich schnell und stark steigt. Tiere, Pflanzen und Lebensgemeinschaften, die sich nicht schnell genug anpassen können, sind daher gefährdet.

Der voranschreitende Klimawandel stellt eine wachsende Bedrohung für die biologische Vielfalt, die Biodiversität, und die davon abhängenden menschlichen Gesellschaften dar.

Diesen Zusammenhang, auch vor unserer Haustür, darzustellen, hat der VVS zu Beginn seines 150jährigen Jubiläums fünf Kapazitäten eingeladen, die unter der Moderation der beiden VVS-Vorstandsmitglieder Jörg Bertram (Radio Bonn/Rhein-Sieg) und Holger Willcke (Generalanzeiger Bonn) diskutieren.

Einlass ist ab 17.00 Uhr bei kostenfreiem Eintritt.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>