Bad Honnef. Bonjour und Guten Tag hieß es heute Mittag im Bad Honnefer Ratssaal. Bürgermeister Otto Neuhoff begrüßte eine Gruppe von Austauschschülerinnen- und schülern aus Bad Honnefs Partnerstadt Berck sur Mer und natürlich die gastgebenden Schülerinnen und Schüler des Siebengbirgsgymnasiums.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeigeintersport

Auf die französischen Gäste wartet nun ein spannendes Programm, erklärte Sibi-Lehrerin Christina Orth. Sie werden am Unterricht im Sibi teilnehmen, aber auch an Exkursionen nach Bonn und Köln. Verschiedene Projekte sind vorbereitet sowie eine Stadtrallye, außerdem werden Lernvideos zur interkulturellen Situation erstellt. Insgesamt 10 Tage werden die Jugendlichen in Deutschland sein.

1976 fand der Austausch zum ersten Mal statt. Bürgermeister Otto Neuhoff: “Da war ich als Schüler mit dabei.”

Stefanie Lamsfuß-Schenk, Lehrerin am Sibi, organisiert den Austausch seit einigen Jahren und bedankte sich beim Partnerschaftskomitee Bad Honnef-Berck sur Mer für die große Unterstützung. Nach dem Rücktritt von Rainer Kubis wurde das Partnerschaftskomitee vom kommissarischen Vorsitzenden Ludger Viehoff vertreten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein