Sieg, Niederlage und Unentschieden für Bad Honnefer Fußballmannschaften

0

Bad Honnef | Mit einem leistunsgerechten 1:1-Unentschieden kehrt Landesligist FV Bad Honnef aus Mondorf zurück. Lukas Sander erzielte in der 9. Minute nach einem Eckball von Daniel Werken das 1:0, in der 33. Minute glich Mondorf durch Harrach aus.

Die SF Aegidienberg ließ Federn. In ihrem 1. Kreisliga A-Spiel verloren sie zu Hause 0:3 gegen Hertha Rheidt. Michael Peter und Stephan Reuschenbach mussten nach Verletzungen ausgewechselt werden.

Einen grandiosen 4:0-Sieg erzielte die zweite Mannschaft des HFV. Sie schlug TuS Mondorf auswärts mit 4:0. Die Torschützen waren Marco Liebrenz (2), Ibrahim Memet und Fabio Pettineo.

Eine 0:3-Packung gab es für die SFA gegen Rheidt
Eine 0:3-Packung gab es für die SFA gegen Rheidt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein