Bad Honnef. Wieder ein tolles Programm hatten die Bewohner und Mitarbeiter der Hohenhonnef GmbH am Sonntag anlässlich ihres Sommerfestes auf die Beine gestellt.

Nach der offiziellen Begrüßung rockte zunächst die hauseigene Musikgruppe die Bühne. In der Folge gab es Zauberkunststücke, Hip Hop-Tanz und Live-Schlagermusik.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der Förderverein verkaufte selbstgemachte Marmeladen und selbstgestrickte Strümpfe, Mitarbeiter stellten ihre Arbeit vor. Außergewöhnlich die Ausstellung der Kunstwerkstatt „Der blaue See“ in der Galerie des Hauses.

Kulinarische Leckereien, Ponyreiten, Führungen und allerlei andere Aktivitäten rundeten das Programm ab.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein