Vernetzen

Bad Honnef

Sommernachtstraum auf dem Drachenfels – Sternwarte lädt zur “Totalen Mondfinsternis” ein

Beitrag

| am

Bad Honnef. Am Freitag, den 27. Juli 2018, kommt es zur längsten totale Mondfinsternis in diesem Jahrhundert. Der Mond durchläuft dabei den Schatten unserer Erde im Weltraum, wird dabei dunkler und leuchtet in einem tiefrotem Licht. Von 21.30 bis 23.14 Uhr hält sich der Mond vollständig im Kernschatten der Erde auf – es herrscht eine totale Mondfinsternis. Zugleich befindet sich der Planet Mars in relativer Erdnähe und erstrahlt, südlich vom Mond, orange-rot am Himmel. Es ist das astronomische Großereignis im Jahr 2018.

Aus diesem Anlass führt der gemeinnützige Verein Sternwarte Siebengebirge e.V. eine öffentliche Beobachtung auf dem Drachenfelsplateau durch. Die Besucher könnten das Ereignis mit dem bloßen Auge beobachten. Auch ein Blick durch die Teleskope der Sternwarte Siebengebirge ist möglich.

Ob die geplante Beobachtungsaktion -wetterbedingt- stattfinden kann, gibt der Verein spätestens am 27. Juli unter www.Sternwarte-Siebengebirge.de bekannt.

Sonderfahrten der Drachenfelsbahn

Sollte die Beobachtungsaktion wie geplant stattfinden können, dann kommen interessierte Mitbeobachter diesmal kostenlos mit der Drachenfelsbahn auf den Berg und wieder hinunter. Möglich wird dies durch die freundliche Unterstützung der Tourismusförderung der Stadt Bad Honnef und der Tourismus Siebengebirge GmbH, die sämtliche Ticketpreise für uns übernehmen.

Geplanter Beobachtungstermin:

27. Juli 2018, Drachenfelsplateau
Sonderfahrzeiten der Drachenfelsbahn:
Bergfahrt: 21:00 Uhr
Talfahrt: 00:30 Uhr

Die Talstation der Drachenfelsbahn befindet sich in Königswinter. Die Station öffnet ihre Türen kurz vor der geplanten Abfahrt. Die Plätze in der Bahn sind begrenzt. Zu Fuß kommt man natürlich auch auf den Berg und wieder zurück ins Tal. Die Anfahrt mit dem Auto bis auf den Gipfel ist Besuchern verboten. Pkw können an der Talstation oder auch auf dem Parkplatz des Lemmerz-Freibades abgestellt werden.

ACHTUNG: Die beiden Sonderfahrten der Drachenfelsbahn finden nur dann statt, wenn unsere Beobachtungsaktion -wetterbedingt- stattfinden kann.

Alle weitere Informationen zum Termin unter:
https://www.sternwarte-siebengebirge.de/sommernachtstraum-auf-dem-drachenfels-beobachtung-der-totalen-mondfinsternis-am-27-juli-2018-ueber-dem-siebengebirge/

Christian Preuß, Sternwarte Siebengebirge

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

17Feb11:00Tag der Offenen Tür im Cura-Krankenhaus

18Feb19:30Runder Tisch des Sports

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 90 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X