Sprachkursteilnehmerinnen feierten Sommerfest

0
Zum Abschluss zweier erfolgreicher Sprachkurse für Frauen aus der Ukraine feierten die Teilnehmerinnen gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Honnef ein Sommerfest - Foto: Stadt Bad Honnef

Bad Honnef – Aufgrund der hohen Nachfrage hatte Iris Schwarz als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Honnef in diesem Frühjahr gleich zwei parallellaufende Deutschsprachkurse für ausländische Frauen organisiert. In beiden Kursen, zu denen auch unbetreute Kleinkinder mitgebracht wurden, lernten größtenteils ukrainische Frauen als Sprachanfängerinnen mit hoher Motivation eifrig die Grundzüge der deutschen Sprache und ihrer Grammatik.

Der Deutschlehrerin, Charlotte Gracher, hatten beide Kurse sehr viel Freude bereitet und so lud sie nach Abschluss der Kurse alle Teilnehmerinnen zu sich privat in den Garten zu einem sommerlichen Kaffeenachmittag ein. Alle Frauen, die gekommen waren, ließen es sich nicht nehmen, köstliches Selbstgebackenes zur Kaffeetafel beizusteuern.

Bei herrlichem Sommerwetter ließen es sich alle unter schattigen Bäumen bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken gut ergehen. Für die Kinder war extra ein Planschbecken bereitgestellt worden und auch Spielsachen waren für sie vorhanden. Da noch keine der Frauen den Wohnort der Deutschlehrerin, Unkel, kannte, machte sich die Gruppe auf Vorschlag der Lehrerin zu einem einstündigen Spaziergang entlang der Rheinpromenade und der historischen Altstadt auf um die nähere Umgebung etwas besser kennen zu lernen. Natürlich war dies auch wieder eine hervorragende Gelegenheit, neue deutsche Begriffe zu lernen und dabei verging die Zeit leider viel zu schnell, resümierte die Gleichstellungsbeauftragte Iris Schwarz.

Termine für einen neuen Sprachkurs Deutsch sind aktuell noch keine geplant und richten sich auch nach der Bedarfslage. Um diese besser einschätzen zu können, bittet die Gleichstellungsbeauftragte bei Interesse um Kontaktaufnahme unter Telefon 02224/184-140 oder E-Mail: iris.schwarz@bad-honnef.de. (T.H.)

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein