Bad Honnef | Die Stadt Bad Honnef prüft zurzeit auf den Friedhöfen die Standfestigkeit der Grabmale.

Im Laufe der Jahre können Baustoffe, die bei der Errichtung von Grabmalen und Grabsteinen verwendet wurden, ihre Festigkeit verlieren. Die Standfestigkeit der zentnerschweren Grabmale ist dann nicht mehr gegeben und Gefahren entstehen. Wenn Mängel beobachtet werden, wird die Friedhofsverwaltung die Nutzungsberechtigten informieren und zur Vermeidung von Unfällen bitten, Abhilfe zu schaffen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein