SV Windhagen jetzt mit LED-Anzeigetafel

0
Neue LED-Anzeigentafel des SV Windhagen - v.l.n.r.: Heiko Lorenz, VG Asbach; Vereinspräsident Erwin Rüddel, MdB, Ortsbürgermeister Martin Buchholz, Stephen Schüller - Foto: SV Windhagen

Windhagen – Durch externe Unterstützung ist es dem SV Windhagen gelungen, im Sportstadion eine LED-Anzeigetafel zu errichten. Die digitale Infrastruktur ermöglicht es dem Verein bei den Spielen zukünftig nicht nur Spielstände und die Spielzeit einzublenden, sondern – wie bei den Profis – Mannschaftsausstellung, Tore, Videos etc. auf der 4x2m großen Fläche zu präsentieren. Am Sonntag, 4.9., wurde die LED-Einrichtung vor dem Lokalderby des SV Windhagen I gegen den VfB Linz offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

Ein großer Dank gilt allen an der Errichtung Beteiligten: der VG Asbach um Heiko Lorenz, der OG Windhagen um Ortsbürgermeister Martin Buchholz, den 1. Beigeordneten Hans-Dieter Geiger und Slava Wiebe, sowie den vielen Ehrenamtlichen des SV Windhagen, die bei der Ausführung des Projektes mitgewirkt haben.

Ein besonderer Dank gilt dem neuen Ergebnispartner des SV Windhagen, Fa. Nölken Hygiene Products GmbH, deren Geschäftsführer E.Markus Nölken und U.Daniel Nölken, bei der Einweihung zugegen waren.

Die Veranstaltung im Stadion Windhagen hatte Familientags-Charakter. Für die Kids gab es zwei Hüpfburgen, Popcorn und Softeis. Auf dem Vorgelände zum Sportplatz konnten sich BesucherInnen an der Sport-/Tauschbörse beteiligen. Über 200 ZuschauerInnen verfolgten die Fußball-Partie. Der Aktionstag hat auch einen besonderen finanziellen Nebeneffekt: Der Verkauf von Eis und Popcorn und der Spendenbetrag für die Abgabe von ausrangierten Bekleidungsgegenständen bei der Sportbörse hat insgesamt den Erlös von 327,70 Euro für die Jugendkasse erbracht.

IMG 1248
Verabschiedung von Betreuer Mike Neue und Ehefrau Iris – Foto: SV Windhagen

Vor dem Bezirksliga-Spiel verabschiedete wurden der langjährige Betreuer der 1. Mannschaft, Mike Neue und Ehefrau Iris von Helmut Hecking, Abteilungsleiter Fußball.  Besondere Präsente wurden aus diesem Anlaß auch als Dankeschön durch den 2. Vorsitzenden Carsten Schellberg überreicht. Für die 1. Mannschaft dankte  Mannschaftskapitän Robin Heßler.

Erwin Höller

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein