Vernetzen

CityVideo

Tafelfreuden unterm Siegfriedfelsen

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf. Eine Woche vor dem Klassiker, dem Weinfest auf dem Ziepchensplatz, standen die Weinberge im Mittelpunkt. Winzer Felix Pieper und Lebensgefährte Patrick Brumm entwickelten das Konzept der 1. Drachenfelser Tafelfreuden. Heute war Premiere des zweitägigen Spektakels.

Gemeinsam mit den befreundeten Winzern Karl-Heinz Broel (Weingut Broel), Bernd Siebdrat (Weingut Haus im Turm) und Koch Clemens Chamai (Restaurant Chamai) luden sie ein, an der längsten Tafel im Weinberg Platz zu nehmen. Um 17 Uhr gings los, und trotz der im Vergleich zu den Vortagen kühlen Temperaturen waren die Bänke schnell besetzt.

Für morgen hat sich die Sonne angesagt. Ab 15 Uhr öffnet die Tafel wieder. Wer einen guten Platz bekommen möchte, sollte nicht all zu lange mit der Anreise warten.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 23 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X