Radweg Rhoendorf
Der Geh- und Radweg der Rheinpromenade zwischen Stadtgrenze Königswinter und der ersten Schrankenanlage der Stadtbahn am Übergang Am Steinchen soll ausgebaut werden. Eine gute Idee. Selbst bei Hochwasser finden Radfahrer immer eine Möglichkeit, sich rheinseits in beide Richtungen zu bewegen

Bad Honnef. Der Geh- und Radweg der Rheinpromenade zwischen Stadtgrenze Königswinter und der ersten Schrankenanlage der Stadtbahn am Übergang Am Steinchen wird voraussichtlich vom 02.08. bis 06.08.2021 tagsüber von 7:00 bis 16:00 Uhr gesperrt. Der Fachdienst Tiefbau der Stadtverwaltung Bad Honnef wird den Weg untersuchen, damit der Ausbau geplant werden kann. Vorbereitungen für die Baugrunderkundung werden getroffen. Da die Verhältnisse beengt sind, ist die Sperrung notwendig. Um Verständnis wird gebeten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein