Tim Henseler für Länderkampf nominiert

0

Königswinter | Die Jugendfachausschüsse des FLVW und des LVN haben Tim Henseler (Jg. 2002) nach seinen Erfolgen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften für den Länderkampf gegen die Niederlande am 3. September in Assen über 80 m Hürden nominiert.

Tim’s ehrenvolle Berufung in das NRW-Auswahltermin ist aus Sicht seiner Trainerin Katharina Luta ein „erster Schritt in die Selbständigkeit“. Nachdem der junge Leichtathlet noch Anfang des Jahres mit Verletzungen zu kämpfen hatte, ist „2017 doch ein gutes Jahr für ihn geworden“, so Dieter Dick, bei dem Tim seine leichtathletische Grundausbildung machte.

Das NRW-Auswahlteam trifft sich zur gemeinsamen Vorbereitung am 1. September im Sportzentrum Kamen-Kaiserau.

Foto (A.H.): Tim mit Trainerin K. Luta bei den Deutschen Meisterschaften in Bremen am 12. August.

Anzeige