Vernetzen

Sport

Trotz bester Leistung in der Vorbereitung: Dragons unterliegen in Schwelm

EN Baskets Schwelm vs. Dragons Rhöndorf 103:91 (21:14/19:11/32:30/31:36)

Beitrag

| am

Szene aus dem Spiel gegen die Telekom Baskets

Bad Honnef. Ersatzgeschwächt unterlagen die Dragons Rhöndorf gestern im letzten Testspiel der Preseason 2018 bei den EN Baskets Schwelm 103:91.

Neben den verletzten Joe Mvuezolo Junior, Noah Litzbach und Julian Jasinski musste Headcoach Thomas Adelt auch auf die angeschlagenen Philipp Gruber und Igor Uzelac verzichten. Ebenso fehlte Aufbauspieler David Falkenstein, der zeitgleich mit Kooperationspartner Telekom Baskets Bonn unterwegs war.

Doch trotz knapper Rotation wussten die Dragons rund eine Woche vor dem ersten Saisonspiel zu überzeugen und boten den gastgebenden EN Baskets Schwelm über 40 Minuten einen heißen Fight mit vielen sehenswerten Aktionen. Power Forward Yannick Kneesch eröffnete für die Dragons von Downtown und zeigte sich mit insgesamt 15 Punkten pünktlich zum nahenden Saisonstart in guter Form.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit zeigten die Drachen Dragons-Spirit und lieferten sich, angeführt von ihren Big Men Yannick Kneesch, Alex Möller und Zygimantas Riauka, einen sehenswerten Shoot-Out mit dem letztjährigen Playoff-Teilnehmer aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Auch Neuzugang Bo Meister stieg in den Punkte-Reigen mit ein und brachte die Dragons zwischenzeitlich beim Stand von 89:83 wieder in Schlagdistanz. Einem 9:2-Lauf der Gastgeber kurz vor Schluss hatten die Dragons nichts mehr entgegenzusetzen.

Max Schwamborn (Assistant Coach Dragons Rhöndorf): „Wir haben heute das beste Spiel unserer jungen Mannschaft in der gesamten Preseason gesehen. Die Jungs haben mit dem starken Comeback gezeigt, dass die klassischen Dragons-Tugenden bereits verinnerlicht sind. Auf der Leistung können wir aufbauen und werden die Mannschaft nun auf das wichtige erste Heimspiel gegen Frankfurt fokussieren.“

Rhöndorf: Klesper (3), Otshumbe (3/1-3er), Dia (2), Miller (16/2), Kneesch (15/3), Möller (17/1), Meister (10/3), Koschade (4), Riauka (19)

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

23Mär18:0019:30Konzert des Klavierzyklus

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

29Mär20:30TOUT EST BON

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 56 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X