Bad Honnef

Vorfahrt verletzt, hoher Sachschaden

Königswinter | Einen Unfall verursachte am Freitagnacht ein 21-Jähriger PKW-Fahrer, der in Königswinter von der Kirchstraße in die Königswinterer Straße einbiegen wollte. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines gleichfalls 21-Jährigen, der in Richtung Margarethenhöhe fuhr. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von jeweils ca. 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

X
X