Bad Honnef – Die AWO Bad Honnef führt wegen Corona bis auf weiteres keine Ausflüge durch. Erst kürzlich wurden neue Termine veröffentlicht.
Fahrer und Gäste gehörten zu den besonders gefährdeten Personen, teilt die AWO mit. Deren Gesundheit wolle sie nicht leichtsinnig aufs Spiel setzen.

“Wir hoffen, dass sich die Situation auf Dauer wieder entspannt und informieren Sie gerne, sobald, ein Neustart geplant wird. Dann werden als erstes die jetzt abgesagten Touren durchgeführt. Diese sollen vorrangig den aktuell angemeldeten Gästen angeboten werden. Bleiben Sie gesund und Ihrer AWO gewogen!”, so Vorstandsmitglied Heinz Lemaire.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein